CMSlim Muskelaufbau/ Fettreduktion

Was ist das EMT Training mit dem CMSLIM?

EMT bedeutet “Electro Magnetic Technic” und wird mit hoch intensiven Intervallen (HIIT- High Intensity Interval Training) im Liegen durchgeführt. Superschnelle Impulsabfolgen- kurze Workout-Wiederholungen und längere Pausen wechseln sich während einem Training ab. Zwei Wochen Training – Zwei Monate Pause führen schnell zu fühl- und sichtbaren Resultaten. Mit EMT lässt sich gleichzeitig Fett abbauen und Muskeln aufbauen. Am Bauch, am Po, an den Beinen oder Armen werden dafür Magnet-Applikatoren aufgelegt. Das elektromagnetische Feld wirkt auf die Nervenzellen. Es kommt zu supramaximalen Kontraktionen in der Muskulatur.

Wie sieht ein EMT Training mit dem CMSLIM aus?

Das Training besteht aus einem 30-minütigen Workout. Ein Schwerpunkt für Fettabbau, Muskelaufbau oder Kraftaufbau wird individuell gewählt. Es wechseln sich Stretching-, Workout- und Сooldown-Phasen ab. Muskeln werden, wie bei Situps, Kniebeugen oder Hanteltraining mit hoher Intensität und bis zu 20.000 Wiederholungen ohne unterstützende Bewegung stimuliert. Ein EMT Training mit dem CMSLIM ist für sportliche und weniger sportliche Menschen sowie für Personen mit körperlichen Einschränkungen und auch im fortgeschrittenen Alter ideal. Des weiteren kann sich ein EMT Training positiv auf eine Rektusdiastase oder auf die Beckenbodenmuskulatur (z.B. bei Inkontinenz) auswirken.

Der CMSlim

Wann ist ein EMT Training mit dem CMSLIM noch empfehlenswert?

Ein EMT Training mit dem CMSLIM ist auch ideal nach der Schwangerschaft. Meistens werden die Bauchmuskeln während der Schwangerschaft besonders ausgedehnt. Dadurch entsteht eine vertikale Lücke am Bauchnabel zwischen beiden Seiten des geraden Bauchmuskels (Rektusdiastase). Mit zunehmenden Schwangerschaften schließt sich die Lücke schlechter von allein. Sie verursacht häufig Rückenbeschwerden durch ungünstige Körperhaltung und hinterlässt eine unschöne Wölbung des Bauches. Studien zeigen, dass entstandene Lücken nach nur 4 EMT Anwendungen um durchschnittlich 11% reduziert werden können und der Bauchmuskulatur ihre Festigkeit zurückgibt.

Außerdem wurde das EMT Training mit dem CMSLIM von mehreren unabhängigen klinischen Studien aus den USA auf den Erfolg und die Wirksamkeit bestätigt. Auch funktioniert diese Technik sehr gut bei der Beckenbodenmuskulatur. Menschen, die unter einer Inkontinenz leiden, haben bereits nach 4 Sitzungen sehr gute Ergebnisse.

Wie gestaltet sich das Training?

Das Training wird bekleidet und im Liegen durchgeführt. Dadurch ist es besonders hygienisch und praktisch. Die Magnete dringen durch die Kleidung und kommen nicht mit dem Körper in Berührung. Durch ein EMT-Training mit dem CMSLIM tritt kein Schwitzen oder Erschöpfung auf. Die Muskelkontraktionen fühlen sich wie ein starkes Klopfen an. Sie sind weder unangenehm noch schmerzhaft. Viele vertrauen dem neuen Verfahren und sind absolut zufrieden.

Wie oft muss ich trainieren?

Sie können ein einzelnes Workout, ein 4-er oder 6-er Abo buchen. Empfohlen ist eine Wiederholung von 4-6 Workouts innerhalb von 2 Wochen. Durch die hohe Intensität des HIIT ist dann eine Pause von 2-3 Monaten mit begleitendem Sport und angepasster Ernährung ideal. Auch hier stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Das Workout kann im gleichen Zyklus unbegrenzt wiederholt werden.

Was kann ich mit dem EMT Training mit dem CMSLIM erreichen?

Diese spezielle Training ist besonders gut zur Definition und Modellierung der Bauchmuskeln. Wer ein paar Kilo Übergewicht am Bauch hat, kann das auch wieder loswerden und eine schlanke, sportliche Figur und mit einem flachen Bauch mit sichtbaren Sixpacks bekommen. Der gerade Bauchmuskel beginnt am Brustkorb und endet auf der Höhe der Hüften. Er ist durch mehrere waagerechte Zwischensehnen unterteilt, die je nach Veranlagung und Training ein Sixpack-Profil geben. Im besten Falle kann es hier sogar zu einem Eight-Pack kommen.

Um sichtbare Bauchmuskeln zu bekommen, muss allerdings ein niedriger Fettanteil im Körper erreicht werden. Neben EMT-Training mit dem CMSLIM hat die Ernährung darauf einen großen Einfluss. Einen flachen Bauch können Männer ab einem Fettanteil zwischen 13%-16% und Frauen ab einem Fettanteil zwischen 19%- 22% bekommen. Sichtbare Muskeln entstehen bei Männern ab einem Fettanteil von ca. 12% und bei Frauen von ca.18 %.

Mit dem EMS Training hat das EMT Training nichts zu tun

Man kennt das EMS Training mittlerweile aus den Fitnessstudios. Hier wird ein spezieller Anzug getragen, der Reizstrom an die Haut abgeben soll. Der leichte Strom erreicht nur oberflächlich die Muskelfasern. Nach vielen Meinungen, derer, die das ausprobiert haben, ist ein sichtbarer Effekt jedoch begrenzt. EMT Training funktioniert völlig anders. Die Impulse gehen in die Tiefe der Muskulatur und trainiert somit den gesamten Muskelstrang. Der Reiz ist dementsprechend stark und das Training somit sehr intensiv.

Gibt es Nebenwirkungen?

Das Verfahren wurde sehr kritisch geprüft und wurde freigegeben. Es kann zu einer leichten Rötung kommen. Ebenso kann ein leichter Muskelkater entstehen.

Es dürfen nicht behandelt werden:

Patienten oder Patientinnen mit Herzschrittmachern, Metallimplantaten oder Spiralen. Krebspatienten, Schwangere, Epileptiker dürfen ebenso nicht behandelt werden.

Gerne beraten und behandeln wir sie. Kommen Sie doch einfach auf uns zu und wir versorgen Sie mit weiteren Informationen.

CMSlim

Preis pro Zone
399 4 Sitzungen
  •  

CMSlim

Preis pro Zone
499 6 Sitzungen
  •  

CMSlim

Preis pro Zone
599 8 Sitzungen
  •  
Sehr beliebt

CMSlim

Preis pro Zone
899 12 Sitzungen
  •